Abendrot- u. Wälder-KS (Markus, Carola, Gisela)


Carola und Gisela fuhren morgens mit Zug und Bus nach Schnepfau, um dort den Abendrot-KS zu bekraxeln. Markus war schon früher dort und "testete" diesen im Voraus, wobei er mit der GoPro seinen Aufstieg filmte.

Bei der Hinfahrt überraschte uns die gleißende Sonne nach Alberschwende und der Nebel machte seine hübschen Spielchen.

Da wir irrtümlich eine Station zu früh vom Bus ausstiegen, holte Markus uns ab und gemeinsam ging's dann zum Abendrot-KS.

Der hat es wirklich in sich, er ist sehr knackig und bedarf ordentlicher Armkraft!

Nach der schweißtreibenden und kraftraubenden Aktion und nachdem wir wieder im Tal waren, entschlossen wir uns, doch auch noch den Wälder-KS zu machen, der ist ja nicht so streng! Markus setzte auch dort seine GoPro ein.

Ausgepowert nach dem 2. Klettersteig, aber glücklich, machten wir uns von oben wieder auf den Weg zum Parkplatz und traten den Heimweg an. Markus setzte uns an der Bahnhaltestelle Haselstauden ab, er musste zur Arbeit und wir beide fuhren in entgegengesetzten Richtungen wieder heim.

Fotos von Markus, Carola, Gisela