Saulakopf-Klettersteig


Es war eine sehr spontane Aktion, mit Claudia und Stephanie den Saula-KS zu erklimmen. Die erste Seilbahn um 8 Uhr brachte uns zum Lünersee hoch und von dort wanderten wir bis zum Einstieg des Klettersteigs am Saulakopf.

Feststellen mussten wir, dass die Zeitangaben auf den Wegweisern ganz und gar nicht stimmten. Beim Saulajoch stand, dass es noch 35 Min. sind, 10 Min. später ein Schild, das noch 10 Min. bis zum Einstieg verheißt und von dort war dann kaum mehr zu erkennen, ob wir auf dem richtigen Weg sind, bis wir ein gutes Stück weiter, tief unter uns einen Wegweiser sahen. Claudia stieg hinunter und dann war erst klar, dass wir auf dem richtigen Weg sind, der aber noch mehr als 1/2 Std dauerte bis zum Einstieg!

Der KS war super, aber ab und zu ging mir doch etwas die Puste aus und ich brauchte eine kleine Pause. Claudia und Stephanie waren konditionell wesentlich besser dran.

Gemeinsam erreichten wir das Gipfelkreuz und die Aussicht da oben war sensationell.

Fotos von Gisela, Stephanie u. Claudia